Santiponce Itálica

Das Kulturerbe

Ein riesiges Vermächtnis, das es zu entdecken gilt

Der Ölmühlenturm (Torre de Almazara)

141
0

Hier handelt es sich um die aus dem 18. Jahrhundert stammenden Gegengewichtstürme der Balkenmühlen zur Herstellung von Olivenöl und ihre Innenräume. Der schönste der fünf Türme befindet sich neben einem alten Rastplatz an der Landstraße, die früher durch das Dorf führte. Heute erstreckt sich dort eine Gartenanlage. Das architektonische Element gehört zum alten Garten des Cruz de los Caídos auf einer mit einem Satteldach versehenen Halle mit gewölbten Ziegeln. 

  • Avenida de Andalucía - Calle Sol (Jardín Cruz de los Arcabuceros) 
  • Avenida de Andalucía - Calle Primero de Mayo
  • Bereich „Los Molinos Afuera", Plaza Los Molinos de afuera 
  • Bereich „Los Molinos Afuera", Calle de la Cruz 
  • Bereich „Los Molinos Afuera", Plaza Los Molinos afuera

0 kommentare

Neuer Kommentar

Die Kommentare werden geprüft. Es kann deshalb eine Weile dauern bis zu ihrem Erscheinen. Texte mit beleidigenden Formulierungen werden nicht veröffentlicht.