Romerías

Sevilla verzaubert

Datenschutzerklärung

PRODETUR, SAU ist sich der Bedeutung des Schutzes personenbezogener Daten bewusst und hat daher eine Datenverarbeitungspolitik implementiert, die darauf abzielt, bei der Verwendung und Sammlung solcher Daten ein Höchstmaß an Sicherheit zu gewährleisten, die Einhaltung der geltenden Vorschriften zu diesem Thema zu garantieren und diese Politik zu einem der Grundpfeiler der Arbeitsweise des Unternehmens zu machen.

PRODETUR hat die notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen ergriffen, um den Verlust, den Missbrauch, die Änderung, den unbefugten Zugriff und den Diebstahl der persönlichen Daten zu verhindern, welche die Nutzer bei dem Besuch der verschiedenen Bereiche der Website www.prodetur.es angeben könnten. Dies geschieht durch die Anwendung von Sicherheitsmaßnahmen, welche die Datenverarbeitung gestatten - im Einklang mit den Grundsätzen und Garantien der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 über den Schutz der natürlichen Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und den freien Datenverkehr, die die Richtlinie 95/46/EG (Allgemeine Datenschutzrichtlinie) außer Kraft setzt.

Beim Surfen auf der Website können personenbezogene Daten gefordert werden, um die Erfahrung des Nutzers zu verbessern, den Nutzer zu kontaktieren, falls er dies gewünscht hat, oder elektronische Mitteilungen von PRODETUR zu erhalten, wie z.B. Newsletter, Zeitschriften, Infoschreiben, um die Anmeldung zu Veranstaltungen und Kursen zu verwalten oder um ihm andere Informationen zu senden, die er angefordert hat.

Gemäß den Bestimmungen der Verordnung (UE) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rats vom 27. April 2016 über den Schutz der natürlichen Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und den freien Datenverkehr, welche die Richtlinie 95/46/EG (Allgemeine Datenschutzrichtlinie) außer Kraft setzt, informieren wir Sie darüber, dass Ihre Daten in die Datenbänke von PRODETUR aufgenommen und verarbeitet werden.

Die Daten werden von PRODETUR verarbeitet, die durch die Zustimmung der Nutzer in Einklang mit den Verfügungen von 6.1 a) des DSGVO dazu berechtigt ist.

Welche Daten sammeln wir?

  • Um den „Boletín Interés Local“ zu abonnieren, ist nur die E-Mail-Adresse erforderlich, an die man den Newsletter erhalten möchte.
  • Wenn Sie sich für Kurse oder Schulungen anmelden, werden Sie nach Ihrem Vornamen, Nachnamen(n), NIF, Geschlecht, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Adresse, Arbeitsverhältnis (arbeitslos/beschäftigt/selbstständig/Unternehmer), Kenntnissen und Zielen bezüglich des Kurses, für den Sie sich anmelden, Namen und Tätigkeit des Unternehmens, für das Sie arbeiten, und Präferenzen bei Informationen über zukünftige Kurse, die Sie erhalten möchten, gefragt.
  • Wenn Sie sich für Veranstaltungen oder Events, die mit dem Unternehmen zu tun haben, anmelden, werden Sie nach dem Namen des Unternehmens, dem Vor- und Nachnamen der Person, die im Namen des Unternehmens teilnimmt, der Adresse des Unternehmens, der E-Mail-Adresse, der Website des Unternehmens, der Kontakttelefonnummer, der Tätigkeit des Unternehmens und allen anderen Informationen gefragt, die Sie über das Unternehmen angeben möchten.

Wenn Sie Informationen über die Aktivitäten und Nachrichten erhalten möchten, die interessant für Sie sein können, müssen Sie eine E-Mail an contacto@prodetur.es schicken und markieren ICH AKZEPTIERE ES, INFORMATIONEN ZU ERHALTEN. In allen Mitteilungen, die Sie erhalten, bekommen Sie die Möglichkeit sich abzumelden, um keine Informationen mehr von uns zu erhalten. Sie können dies jederzeit tun, indem Sie eine E-Mail an die folgende Adresse senden bajainformacion@prodetur.es.

Zu welchem Zweck nutzen wir die Daten?

Der Zweck der Dateien ist es, auf Anfragen zu oder angeforderte Informationen zu reagieren, die Vorschläge der Nutzer der Website zu berücksichtigen, das Management und die Beurteilung von Anträge von Nutzern zur Teilnahme an Aktionen, für die Sie sich anmelden, die Verwaltung ihrer Registrierung, um Newsletter oder Mitteilungen, die für sie interessant sein können, zu erhalten, die Kommunikation mit ihnen, um sie über neue Aktivitäten und Nachrichten zu informieren, die für sie von Interesse sein können, sowie die Wartung von Daten für interne statistische und historische Zwecke des Unternehmens.

Werden die Daten übermittelt?

Die Daten können an die Einrichtungen übermittelt werden, die die Veranstaltung oder die Dienstleistung finanzieren, für die sich der Benutzer anmeldet, um die korrekte Verwendung der zugewiesenen Mittel zu kontrollieren. PRODETUR kann Unternehmen und Dritte mit der Unterstützung und der richtigen Ausführung der Fortbildungskurse und anderer Aktionen von PRODETUR beauftragen. In diesem Fall können Ihre Daten den oben genannten Dritten oder beauftragten Unternehmen zu dem einzigen Zweck mitgeteilt werden, eine bessere Unterstützung der Teilnehmer durch die Lehrkraft zu ermöglichen, wie diese in ihre telematische Plattform zu integrieren, falls die Methode der Aktion dies erfordern sollte.

Wie lange verarbeiten wir Ihre Daten?

Solange dies erforderlich ist, um den Zweck zu verfolgen, für den sie gesammelt wurden, die gesetzlichen Verpflichtungen von PRODETUR zu erfüllen und solange Sie nicht ihrer Verarbeitung widersprechen und bis zur Verjährungsfrist der Maßnahmen, die gegen PRODETUR im Zusammenhang mit den erbrachten Dienstleistungen ergriffen werden könnten.

Welche Rechte habe ich?

Die Rechte auf Zugang, Berichtigung, Löschung, Widerspruch, Einschränkung der Verarbeitung und Übertragbarkeit können ausgeübt werden, indem man sich schriftlich an die Rechtsabteilung von PRODETUR wendet und einen Beweis über die Identität des Inhabers der Daten beifügt, oder eine E-Mail an dpd@prodetur.es sendet.

Kontaktdaten des Beauftragten für Datenschutz

DPD Prodetur. C/ Leonardo Da Vinci 16, Isla de la Cartuja, 41092.-Sevilla.
dpd@prodetur.es

KONTROLLSTELLE

Obwohl wir uns bemühen, die Datenschutzbestimmungen einzuhalten, informieren wir Sie darüber, dass Sie, falls Sie meinen, dass Ihre Rechte verletzt wurden, eine Beschwerde bei der spanischen Datenschutzbehörde einreichen können.

Register der Verarbeitungsvorgänge

Wir stellen Ihnen unser Register der Verarbeitungsvorgänge zur Verfügung.