Santiponce Itálica

Das Kulturerbe

Ein riesiges Vermächtnis, das es zu entdecken gilt

Die Pfarrkirche La Concepción

97
0

Sie gehört dem Mudéjar-Stil an. Das Kirchengebäude stammt aus dem 15. Jahrhundert und verweist bereits mit einigen romanischen Besonderheiten, beispielsweise der Mauerstärke, auf spätere Epochen. 

Mitte des 16. Jahrhunderts entstanden die Querbögen und der Seiteneingang. 

Der Glockenturm wurde im Barock errichtet. Noch moderner ist die Architektur der Vorhalle zum Haupteingang. Sie zeigt einen von Säulen getragenen und von einem Kreuzgratgewölbe abgeschlossenen Türsturz.

Im Inneren des Gotteshauses fallen das barocke Altarbild und die mit Kacheln aus dem 16. Jahrhundert abgeschlossen Stufen des Altarraumes auf. 

0 kommentare

Neuer Kommentar

Die Kommentare werden geprüft. Es kann deshalb eine Weile dauern bis zu ihrem Erscheinen. Texte mit beleidigenden Formulierungen werden nicht veröffentlicht.