Santiponce Itálica

Das Kulturerbe

Ein riesiges Vermächtnis, das es zu entdecken gilt

Pfarrkirche Nuestra Señora de la Victoria

85
3

Die Kirche Nuestra Señora de la Victoria befindet sich mitten im monumentalen Zentrum der Ortschaft Arahal nur wenige Minuten von anderen bedeutenden religiösen Bauwerken entfernt, wie von der Kirche San Roque, dem Kloster Nuestra Señora del Rosario und der Kirche Santísima Vera-Cruz.

Sie wurde über einer alten Kapelle erbaut, die dem heiligen Sebastian gewidmet war. Es ist ein Gebäude, das aus Ziegeln, Mauerwerk aus Bruchsteinen und Lehmwänden besteht. Es hat eine rechteckige Grundfläche und ist in drei Schiffe unterteilt, die durch Rundbögen voneinander getrennt sind, die auf Säulen mit rechteckigen Grundflächen ruhen. Das Mittelschiff verfügt über eine wundervolle Deckenkonstruktion im Mudejar-Stil.

Im Inneren der Kirche findet man fünf Ölgemälde, auf denen Szenen aus dem Leben von Franz von Paola dargestellt sind. Der Hauptaltar ist im Barockstil gehalten und verfügt kaum über Relief. Durch schlanke churriguereske Säulen ist er in drei Bereiche unterteilt. In der Mitte befindet sich die Hauptfigur: Virgen del Carmen de Candelero.
Im Altarraum befinden sich zwei große barocke Bilder, auf denen die Martyrien der heiligen Johannes und Sebastian dargestellt sind.

Das Eingangsportal am Fuße des Gebäudes besteht aus einem Rundbogen, der durch Pilaster eingerahmt wird, eine Attika und ein Frontispiz mit einer Skulptur des heiligen Franz von Paola in einer Nische. Ebenfalls am Fuße der Kirche findet man den Turm aus unverputzten Ziegeln und Fliesen mit seinen drei Abschnitten und Kapitel.

0 kommentare

Neuer Kommentar

Die Kommentare werden geprüft. Es kann deshalb eine Weile dauern bis zu ihrem Erscheinen. Texte mit beleidigenden Formulierungen werden nicht veröffentlicht.