Romería

Kultur

Kunst, Gefühl und Tradition

Flamenconacht des Baumwollfestivals

95
4

Die bereits traditionsreiche Flamenconacht wird seit 1994 vom Bereich für Kulturangelegenheiten der Stadt in Zusammenarbeit mit dem Provinzrat organisiert.

Sie findet Ende September im Festzelt der Gemeinde statt und bietet verschiedene Darbietungen des Cante jondo („tiefer Flamencogesang“) in Begleitung von Gitarrenmusik und Flamencotänzen.

0 kommentare

Neuer Kommentar

Die Kommentare werden geprüft. Es kann deshalb eine Weile dauern bis zu ihrem Erscheinen. Texte mit beleidigenden Formulierungen werden nicht veröffentlicht.