turismo activo

Aktivtourismus

Beweisen Sie sich in einer einzigartigen Landschaft

Fahrradtour: Fuentes de Andalucía / Lantejuela

79
4

Die Tour beginnt in der Straße Bécquer. Nach etwa 300 Metern kommt man an einen Kreisverkehr, an dem man nach rechts auf die Straße Nuestra Señora del Carmen in Richtung Lantejuela abbiegt und so gelangt man, ohne diese Straße zu verlassen, auf die Straße Explanada de la Estación, auf der man nach kurzer Zeit den Abzweig nach Lantejuela findet, den man nehmen muss. Man fährt nun auf der A-407 entlang. Nach 9,5 km kommt man an eine Kreuzung, an der man weiter geradeaus nach Lantejuela fährt, immer auf der A-407, bis man den Ort erreicht.  Die Lagune Laguna del Gobierno ist hier erwähnenswert, die zu einem Naturschutzgebiet erklärt wurde. Die Lagune konnte vollkommen saniert werden und so nisten an dieser heute vom Aussterben bedrohte Vogelarten wie die Weißkopfruderente, die Stockente und der Rosaflamingo und sie nutzen diese Lagune als Schlafplatz. In Lantejuela gibt es außerdem zehn endorheische Lagunen, die ornithologisch von großer Bedeutung sind.

Asphaltstraße ohne Randstreifen mit einem Verkehrsaufkommen von 1000 bis 2000 Fahrzeugen pro Tag.

URL Routenmesser
Kategorie
Streckenverlauf
Schwierigkeitsgrad
Länge
18.00Km
Etiketten
[{"nombre":"Segment 1","coordenadas":[{"lat":37.467815,"lng":-5.345297}]}]

0 kommentare

Neuer Kommentar

Die Kommentare werden geprüft. Es kann deshalb eine Weile dauern bis zu ihrem Erscheinen. Texte mit beleidigenden Formulierungen werden nicht veröffentlicht.