Santiponce Itálica

Das Kulturerbe

Ein riesiges Vermächtnis, das es zu entdecken gilt

Archäologische Stätte Casas Cueva

120
0

Die 2011 eingeweihte Archäologische Stätte Casas Cuevas ist eine kulturelle Einrichtung im Barrio de la Morería, im Herzen der Stadt, neben den Überresten der Burg der Almohaden und der Pfarrkirche San Pedro Apóstol. 

Sie ist Teil der östlichen Nekropole der römischen Stadt Celti und wurde bis in die heutige Zeit zu Wohnzwecken in Wohnungen für die Bevölkerung umfunktioniert, nachdem sie zuvor jahrhundertelang verlassen war.

Die archäologische Stätte Casas Cuevas besteht aus einer Reihe von teils natürlichen, teils künstlichen Höhlen, die in der Römerzeit für Bestattungszwecke genutzt und im Laufe der Zeit in das Dorf integriert wurden. Ursprünglich befand sich diese Nekropole außerhalb der Mauern von Celti, abgegrenzt durch das Wasser des Moreras-Baches. 

0 kommentare

Neuer Kommentar

Die Kommentare werden geprüft. Es kann deshalb eine Weile dauern bis zu ihrem Erscheinen. Texte mit beleidigenden Formulierungen werden nicht veröffentlicht.