Pinares de Doñana

Naturräume

Mehr als dreihundert Landschaften und Naturschutzgebiete

Der El-Cañuelo-Park

100
0

Südlich des Aljarafe-Ausläufers erstreckt sich der Cañuelo-Park. Er verdankt seinen Namen einem alten Landsitz in der Umgebung. Ebenfalls in der Nähe des Stadtzentrums gelegen bietet er einen idealen Ort, an dem sich eine Verbindung zur Natur in einer Oase der Ruhe finden lässt.

Durch den Park ziehen sich Wege, durch die die Fließgewässer in Gräben und Kanälen nicht beeinträchtigt werden. Das Hauptelement in dieser Gegend ist das Wasser, das zusammen mit der jahrhundertealten Vegetation die Anordnung der Wege und Brunnen in dieser Enklave ausmacht. 

Auf dem Gelände des Cañuelo-Parks sind noch vereinzelte Bauelemente des ehemaligen Landsitzes Cañuelo sowie der manieristische Eingang zu einem alten Wasserlauf, dessen Gänge dem Volksglauben nach durch den Aljarafe-Ausläufer führen, erhalten. 

Der Park ist aufgrund von Verbesserungsarbeiten vorübergehend für die Öffentlichkeit geschlossen. 

Kategorie
Erholungsgebiet

0 kommentare

Neuer Kommentar

Die Kommentare werden geprüft. Es kann deshalb eine Weile dauern bis zu ihrem Erscheinen. Texte mit beleidigenden Formulierungen werden nicht veröffentlicht.