Romería

Kultur

Kunst, Gefühl und Tradition

T de Triana

398
0

Flamenco Esencia ist eine neue junge Initiative innerhalb der Taberna Andaluza T de Triana. Es ist ein Projekt der gleichen Künstler, das von María La Serrana im Herzen der Calle Betis im Viertel Triana, einer Bastion des Flamenco in Sevilla, geleitet wird.

Das Ziel von Flamenco Esencia im T de Triana ist es, eine Atmosphäre der alten „Cabales“ Treffen zu schaffen, oder ein Treffen von guten Flamenco-Begeisterten, bei dem ein vertrauter und intimer und Flamenco gelebt wurde. Der Saal hat eine Kapazität von 34 Personen und ist damit ein kleiner Flamenco-Raum, abseits der großen Veranstaltungen in den Theatern, wo die Essenz verloren geht.

 Außerdem übermitteln die Tänzerinnen María La Serrana und Kati La Zíngara dem Publikum die verschiedenen Stile, die sie vorführen, und die Zuschauer erfahren im Rahmen einer pädagogischen Vorführung mehr über die tiefe Kunst ‚Arte Jondo‘.

0 kommentare

Neuer Kommentar

Die Kommentare werden geprüft. Es kann deshalb eine Weile dauern bis zu ihrem Erscheinen. Texte mit beleidigenden Formulierungen werden nicht veröffentlicht.