Santiponce Itálica

Das Kulturerbe

Ein riesiges Vermächtnis, das es zu entdecken gilt

Kapelle San Bartolomé

84
1

Es handelt sich um eine Kapelle mit rechteckigem Grundriss und Satteldach mit hölzerner Deckentäfelung. In ihrem Inneren befinden sich zwei Altaraufsätze aus dem 18. Jahrhundert; einer wird von der Figur der Jungfrau von Candelaria (Virgen de Candelera) und der andere vom Apostel Bartholomäus (San Bartolomé) eingenommen. Unter den Gemälden sind das der Jungfrau der Frömmigkeit (Virgen de la Piedad) aus dem 17. Jahrhundert und das des gekreuzigten Heiligen Christophorus (San Cristóbal crucificado) aus dem 18. Jahrhundert hervorzuheben.

0 kommentare

Neuer Kommentar

Die Kommentare werden geprüft. Es kann deshalb eine Weile dauern bis zu ihrem Erscheinen. Texte mit beleidigenden Formulierungen werden nicht veröffentlicht.