Peregrinos

Unsere Empfehlungen

Ein einzigartiges und außergewöhnliches Freizeit- und Kulturangebot: Wir schlagen Ihnen ein Programm vor

Wein- und Likörroute durch die Provinz Sevilla: ein Fest für die Sinne

197
0

Die Provinz Sevilla ist ein traditionelles Weinanbaugebiet, in dem Weißweine, Mostweine, Schnäpse und Liköre hergestellt werden. Das kulturelle Erbe und die Schönheit der einzigartigen Naturlandschaften der Provinz Sevilla spiegeln sich in einer besonderen Gastronomie und Weinkultur wider, was die Provinz zu einem besonders attraktiven Reiseziel macht. 

Aufgrund der fruchtbaren Erde wurde hier bereits seit dem Altertum eine Menge an landwirtschaftlichen Produkten angebaut. Als Teil einer der römischen Provinzen sind die lokalen Speisen und Weine Ergebnis des Klimas, der Erde, der verwendeten Rebsorten und der Arbeit der hier lebenden Menschen. Unsere Erzeugnisse sind zudem ein Grundpfeiler des touristischen Angebots der Provinz, die eine jahrhundertalte Tradition in der Herstellung von Wein und Destillation von Schnäpsen und Likören hat. Diese Tradition der Weinrebe hat den Lauf der Zeit und die zahlreichen Zivilisationen nicht nur überlebt, sondern wurde durch die verschiedenen Kulturen zusätzlich bereichert.

Frucht dieses Erbes sind der Weinanbau und die Herstellung erstklassiger Weine in der gesamten Provinz Sevilla. Aus diesem Grund schlagen wir unseren Besuchern eine ausführliche Route durch die Weinanbaugebiete von Sevilla vor. Vier Gemeindebezirke (Aljarafe, Sierra Morena, Guadalquivir-Doñana und La Campiña), die sich durch ihre Geländebeschaffenheit, Weinberge, vielfältigen edlen Rebsorten und natürlich ihre Weine auszeichnen, die ein Identitätsmerkmal der verschiedenen Gemeinden sind.

GEMEINDEBEZIRK LA CAMPIÑA

Das Durcheinander altertümlicher Zivilisationen in dieser weitläufigen Ebene vermachte ihr den Anbau von Oliven, Getreide und üppige Gärten, deren zahlreiche Früchte in der reichhaltigen Küche Verwendung finden. In der Campiña gibt es eine bedeutende Anzahl an Destillerien, von denen viele noch heute mit hundertjährigen Destillierkolben arbeiten und eine einzigartige Region ausmachen, in der einzigartige Weine und Liköre vom Anbau der Reben bis zur Abfüllung hergestellt werden.

Wir beginnen die Route in der Gemeinde Alcalá de Guadaira, wo Sie die Weinkellerei Bodegas Puerta Marisma besuchen können, wo die Besucher nach dem Empfang eine Weinverkostung im Hauptgebäude erwartet, gefolgt von einer Führung durch die Anlagen, in denen die Rot- und Weißweine hergestellt werden und zum Abschluss die Weine nochmal direkt im Lager verkosten. 

Es geht weiter nach Carmona, zur ältesten Destillerie Andalusiens: Anís Los Hermanos – Puerto de Indias, die bis heute Anisschnäpse und Liköre in traditionellem Verfahren mit natürlichen Zutaten herstellt. Hier werden den Gästen drei verschiedene Führungen angeboten. Die erste Option umfasst die Besichtigung der Brennerei, der arabischen Mühle und der römischen Thermalbäder, wo das traditionelle Destillationsverfahren der Anisschnäpse erklärt wird und die Produkte probiert werden können. Die zweite Option umfasst zusätzlich eine Probe 5 verschiedener Destillate unter Leitung eines Experten und einer anschließenden Verkostung mit typischen Tapas aus Carmona und Weinen der Provinz. Die dritte Option bietet Ihnen die Möglichkeit, selbst Hand anzulegen und einen Tag bei der Herstellung, Abfüllung und Etikettierung eines Anisschnapses teilnehmen. 

Wenn Sie Carmona in Richtung  Fuentes de Andalucía verlassen, besuchen Sie die Brennerei Destilería Rigo, die seit 65 Jahren eine breite Palette an Anisschnäpsen und Likören in liebevoller Tradition herstellt. Besucher können auf einer Führung die Geschichte der Brennerei und das traditionelle Herstellungsverfahren ihrer Produkte kennenlernen.

Zum Abschluss richten Sie sich nach Estepa, eine Stadt, die für ihr Schmalzgebäck berühmt ist und zudem eine interessante Geschichte im Weinanbau zu verbuchen hat. In der Weinkellerei Bodegas Blanco können Gäste die Einrichtungen besichtigen und die verschiedenen hergestellten Weine kennenlernen, Details über ihre Herkunft und Geschichte erfahren und sie anschließend in der Empfangshalle verkosten. 

Interessante Plätze
[{"title":"Weinkellerei Puerta Marisma","url":"\/de\/besichtigungen-und-unternehmungen\/tourismus-la-carte\/industrie-tourismus\/weinkellerei-puerta","lat":"37.297717718306","lng":"-5.8737949951076"},{"title":"An\u00eds Los Hermanos-Puerto de Indias","url":"\/de\/besichtigungen-und-unternehmungen\/tourismus-la-carte\/industrie-tourismus\/anis-los-hermanos-puerto","lat":"37.459416096416","lng":"-5.6551205275568"},{"title":"Destiler\u00eda Rigo","lat":"37.4647102","lng":"-5.3372464"},{"title":"Bodegas Blanco","lat":"37.29187","lng":"-4.87842"}]
Etiketten

0 kommentare

Neuer Kommentar

Die Kommentare werden geprüft. Es kann deshalb eine Weile dauern bis zu ihrem Erscheinen. Texte mit beleidigenden Formulierungen werden nicht veröffentlicht.