Santiponce Itálica

Das Kulturerbe

Ein riesiges Vermächtnis, das es zu entdecken gilt

Teatro Quintero

92
0

Das Teatro Quintero ist ein innovatives Projekt, das auf Kultur, Kunst und Kommunikation setzt, im Rahmen eines modernen Konzepts der Kulturindustrie.

Die Kombination der verschiedenen Bestandteile: Mehrzweckraum, Fernsehplateau, Studio für Musikaufnahmen und Schule für Kommunikation machen diese Initiative einmalig.

Und auch der Standort, an dem sich das Teatro Quintero befindet, sorgt für einen ganz besonderen Charakter, denn es befindet sich in der Calle Cuna, mitten im Zentrum der Stadt Sevilla. Das Pathé-Kino wurde 1925 erbaut und war seitdem ein beispielhafter Ort im Zusammenhang mit der Kultur in Sevilla.

Nachdem man es in den 80er-Jahren schließen musste, wurde es als Diskothek genutzt und später als Fernsehplateau, bis der Journalist Jesús Quintero mit dem Architekten Juan Ruesga den Umbau in Angriff nahm, durch den das heutige Gebäude entstand, das in nur einem Raum Kino, Theater, Fernsehen und Kommunikation vereint.

Kapazität
300 personas

0 kommentare

Neuer Kommentar

Die Kommentare werden geprüft. Es kann deshalb eine Weile dauern bis zu ihrem Erscheinen. Texte mit beleidigenden Formulierungen werden nicht veröffentlicht.