Santiponce Itálica

Das Kulturerbe

Ein riesiges Vermächtnis, das es zu entdecken gilt

Die Einsiedelei La Aurora

224
1

Die aus dem 18. Jahrhundert stammende Kapelle besitzt ein Altarbild aus dieser Zeit mit dem Bildnis der Virgen de la Aurora. Die Barockskulptur ist das Werk eines unbekannten Künstlers aus der sevillanischen Schule aus den Jahren 1600 bis 1633.  

Das Bild entspricht der herkömmlichen Symbolik. Die Jungfrau wird auf einer Wolke mit Mondsichel dargestellt. Sie ist in ein rotes Gewand und einen blauen, an den Armen gerafften Umhang, durch den ein Teil des Körpers verdeckt ist, gehüllt. Eine silberne Krone mit Lichtstrahl und Kreuz bilden den Abschluss. Der Rand der Krone zeigt Pflanzenmotive. 

0 kommentare

Neuer Kommentar

Die Kommentare werden geprüft. Es kann deshalb eine Weile dauern bis zu ihrem Erscheinen. Texte mit beleidigenden Formulierungen werden nicht veröffentlicht.