Santiponce Itálica

Das Kulturerbe

Ein riesiges Vermächtnis, das es zu entdecken gilt

Brücke: Puente de los Seis Ojos

159
0

Auf der ehemaligen Landstraße von Villanueva de San Juan nach El Saucejo, die heute nicht mehr genutzt wird, befindet sich die Brücke, die Puente de los seis Ojos (zu Deutsch: Brücke der sechs Augen) genannt wird, da sie aus sechs Bögen besteht. Sie verläuft über dem Fluss Corbones und man nutzt die Stelle an dieser Brücke heute für das alljährliche Fest zu Ehren der Ortspatronin Jungfrau Maria vom Rosenkranz (Virgen del Rosario).

0 kommentare

Neuer Kommentar

Die Kommentare werden geprüft. Es kann deshalb eine Weile dauern bis zu ihrem Erscheinen. Texte mit beleidigenden Formulierungen werden nicht veröffentlicht.