Santiponce Itálica

Das Kulturerbe

Ein riesiges Vermächtnis, das es zu entdecken gilt

Besucherzentrum Nuevas Poblaciones

217
2

Das Besucherzentrum über die neuen Völker von Cañada Rosal, das sich auf der kommunalen Finca «La Suerte» befindet, ist ein wichtiger Bezugspunkt, um etwas ein einzigartiges historisches Phänomen zu erfahren, das es im XVIII. Jahrhundert mitteleuropäischen Siedlern - von denen die meisten Deutsche waren- ermöglichte, ödes Land im Herzen von Andalusien in Dörfer verwandelten. Auf einer Ausstellungsfläche von mehr als 300 Quadratmetern ist es dank der fortgeschrittenen Technologien möglich, das ehrgeizige Besiedlungsprogramm von innen kennenzulernen, das von König Karl III gefördert wurde. Dieses Programm, an dem Intellektuelle wie Campomanes und Olavide beteiligt waren, ermöglichte es, dass Männer und Frauen, die aus der Ferne gekommen waren, auf dem Land arbeiteten, welches Stück für Stück gewonnen werden musste. 

0 kommentare

Neuer Kommentar

Die Kommentare werden geprüft. Es kann deshalb eine Weile dauern bis zu ihrem Erscheinen. Texte mit beleidigenden Formulierungen werden nicht veröffentlicht.