Santiponce Itálica

Das Kulturerbe

Ein riesiges Vermächtnis, das es zu entdecken gilt

Altozano Platz

264
0

Die Plaza del Altozano von Utrera ist ein weitläufiger Platz, der über das Zentrum dieser sevillanischen Stadt repräsentiert. Dieser Platz befindet sich im Herzen der Altstadt und verkörpert alle Eigenschaften einer echten Plaza Mayor (Hauptplatz). Er ist der Hauptbezugspunkt und gleichzeitig der repräsentativste Stadtraum.

Räumlich ist er als großer Platz angelegt, dessen Grundriss in etwa rechteckig ist. Auf seinen vier Seiten stehen eine Reihe von drei- bis viergeschossigen Gebäuden mit einem traditionellen Charakter, die, obwohl sie sehr unterschiedlich sind, einen gewissen Aspekt von Homogenität vermitteln.

Dieser von Bäumen und Bänken gesäumte und für den Straßenverkehr gesperrte Platz lädt zu einem ruhigen Spaziergang ein, aber auch zum Plaudern und zum Beobachten auf einer der vielen Terrassen, die sich bis zum Zentrum erstrecken, speziell auf den beiden längeren Seiten.

Unter den religiösen Bauten stechen einige hervor, wie die Kirche San Francisco, deren rechte Seite zum Platz gerichtet ist, worauf ihr Glockenturm folgt. Ebenfalls sichtbar sind die Kuppeln der nahe gelegenen Kirche Santiago, die über den Häusern auf der kürzeren Seite erscheinen.

Unter den bürgerlichen und bewohnten Gebäuden offenbart der Platz noch Fassaden aus dem 17. und 18. Jahrhundert, die ihn an allen seinen Seiten umschließen. Sie sind vor allem an ihren langgestreckten Erkern oder Balkonen zu erkennen, die aus Reihen von mit Rundbögen abgeschlossenen Öffnungen bestehen.

Etiquetas

0 kommentare

Neuer Kommentar

Die Kommentare werden geprüft. Es kann deshalb eine Weile dauern bis zu ihrem Erscheinen. Texte mit beleidigenden Formulierungen werden nicht veröffentlicht.