Romerías

Sevilla verzaubert

El Real de la Jara, ehemalige Burgfestung in der Sierra Morena

Mitten im Gemeindebezirk Sierra Morena Sevillana liegt El Real de la Jara, ein kleines Bergdorf mit einer alten Burg, an dem viele Jakobsweg-Pilger vorbeikommen.

El Pedroso, an der Schwelle zur Sierra Morena

Verlieben Sie sich in die schöne Naturlandschaft von El Pedroso. Ein Dorf mit weißen Häusern, das von Bergen und dem unendlichen Grün der Sierra Morena Sevillana umgeben ist.

Las Navas de la Concepción, Natur und Gastronomie

Möchten Sie sich in einer natürlichen Umgebung entspannen? Dann besuchen Sie die Ortschaft Las Navas de la Concepción, die mitten im Naturpark Sierra Norte liegt. Dieses bezaubernde, von Bergen umgebene Dorf ist ein idealer Ort, um frische Luft zu tanken, Abenteuersport oder auch Jagdsport zu treiben. 

Cazalla de la Sierra, die Schönheit des Nordens von Sevilla

Diese Tour verläuft mitten durch den Naturpark Sierra Norte in Sevilla und durch die vier wunderschönen Dörfer Constantina, Cazalla de la Sierra, Alanís und San Nicolás del Puerto.

Man verlässt Almadén de la Plata auf der A5301 in Richtung Real de la Jara und erreicht dann nach 11 km einen Abzweig nach rechts nach Cazalla de la Sierra über die SE179. Nach 9,5 km erreicht man den BergpassPadrona Puerto Quejigo und nach weiteren 17 km kommt man in die Ortschaft Pintado. Von da aus sind es noch 15 km bis zum Ende der Etappe in Cazalla de la Sierra.

Constantina, nature and history in the Seville’s Sierra Morena

Whether you are passionate about outdoor sports, or curious about discovering the town’s history, Constantina has plenty to offer.