turismo activo

Aktivtourismus

Beweisen Sie sich in einer einzigartigen Landschaft

Route Wallfahrtskapellen: Variante Cazalla de la Sierra

26
0

(V. Führer Wallfahrtskapelle und Weg). Wir biegen auf die SE-195 in Richtung Osten ab. Die Straße ist ruhig und sanft, und sie wird von vielen Dorfbewohnern genutzt. Wie viele der alternativen Routen, die wir gesehen haben, benutzen wir denselben Weg, den die Pilger während der Feierlichkeiten zu Ehren der Schutzpatronin begehen. Kurz bevor wir unser Ziel erreichen, erschließt sich uns das Tal, in dem sich die Wallfahrtskapelle befindet. Wir verlassen die Straße nach links und gehen die Treppe hinunter, die uns zum Denkmal führt. Die Wallfahrtskapelle hat recht flexible Besuchszeiten, sowie einen Laden, der Objekte mit Bezug zur Schutzpatronin anbietet.

[]
URL Rutómetro
Schwierigkeit
Longitud
8.60Km
Trazado

0 comentarios

Neuer Kommentar

Die Kommentare werden geprüft. Es kann deshalb eine Weile dauern bis zu ihrem Erscheinen. Texte mit beleidigenden Formulierungen werden nicht veröffentlicht.