FIBES Palacio de Congresos de Sevilla

Tourismus à la carte

Alle Dienstleistungen für ein unvergessliches Erlebnis

Der Ausstellungs- und Kongresspalast von Sevilla FIBES

431
0

FIBES Sevilla, der Ausstellungs- und Kongresspalast von Sevilla, besitzt derzeit zwei völlig unterschiedliche Bereiche bezüglich Stil und Funktionalität. Beide Zentren sind durch eine beeindruckende Ausstellungspassage miteinander verbunden, die die Nutzung beider Gebäudeteile auf einem einzigen Gelände ermöglicht.

Die Messeeinrichtungen wurden nach einem Konzept für das Abhalten großer Messen und Veranstaltungen entworfen. Dafür wurden drei riesige Pavillons von je 7200 m² ohne Säulen und mit Servicekammern alle acht Längenmeter errichtet. Zusätzlich entstand ein zentrales Gebäude, die Kuppel, mit einem Konferenzzentrum als Mittelpunkt.

Die Einzigartigkeit des Baukonzeptes besteht in den beeindruckenden Wasserfällen, von der die Plaza Exterior des Messegeländes gesäumt wird sowie in den Ausmaßen und der Helligkeit seiner Kuppel, dem Haupteingang zu den Pavillons und allen Räumlichkeiten des Kongresszentrums, darunter zwei Auditorien, parallel angeordneten Sälen, VIP-Räumen, Büros und Restaurants.

Der im September 2012 eingeweihte neue Kongresspalast besitzt alle notwendigen Ausstattungen für hochkomplexe Kongressveranstaltungen und sonstige technische Anforderungen sowie die Ausrichtung von Konzerten und Musicals.

Das Kongresszentrum besteht aus drei Gebäudemodulen, die auf verschiedenen Ebenen miteinander in Verbindung stehen:

MODUL A: Das Gebäude dient als einer der Haupteingänge zum neuen Kongresszentrum und bildet den Übergang zu den Einrichtungen. Es verfügt über drei äußere und innere Ausstellungsbereiche und 15 parallele Säle auf Ebene 3 (eine davon im Zwischengeschoss).

MODUL B: Hier ist das zentrale Mehrzweckgebäude mit direktem Zugang von den Modulen A und C untergebracht. Auf den Ebenen 1 und 2 befinden sich Catering-, Ausstellungs- und Anmeldebereiche, wobei Ebene 1 eine doppelte Deckenhöhe aufweist. Auf Ebene 3 und auf dem gleichen Niveau wie die Räume des Moduls A stehen 1450 m² für den Bau der erforderlichen Säle dank eines Systems mit beweglichen Paneelen zur Verfügung.

MODUL C: Neben den Mehrzweckräumen 1, 2, 3 und 4 für Presse, Videokonferenzen, TV und Proben, VIP-Sälen und Garderoben ist dieses Modul hauptsächlich dem Auditorium vorbehalten, das mehr als 3200 Personen fasst und eine 620 m² große Bühne besitzt.

Es besteht die Möglichkeit, es als zwei Auditorien (Auditorium 1, 1950 Personen und Auditorium Superior 2 + 3, 900 Personen) oder als drei Auditorien (Auditorium 1, 1950 Personen, Auditorium Superior 2, 340 Personen und Auditorium Superior 3, 400 Personen) gleichzeitig zu nutzen.

Fibes verfügt über:

  • mehr als 90.000 m² für das Abhalten von Besprechungen
  • mehr als 40.000 m² Ausstellungsräume
  • fünf Auditorien (Platz für 3200 – 350 Personen)
  • 71 Konferenzräume insgesamt  

 

Dienstleistungen

Wifi Aire Acondicionado Parking Turismos 

Art der Einrichtung
Sitzplätze
60 000 pax

0 kommentare

Neuer Kommentar

Die Kommentare werden geprüft. Es kann deshalb eine Weile dauern bis zu ihrem Erscheinen. Texte mit beleidigenden Formulierungen werden nicht veröffentlicht.