Osuna Colegiata

Sevilla – schön und vielfältig

Was die zivile Architektur von Sanlúcar la Mayor betrifft, muss unbedingt der Getreidespeicher de Gemeinde (Casa de la Cilla del Cabildo) aus dem 18. Jahrhundert erwähnt werden, die sich durch ein großes Tor aus Ziegelsteinen und Fliesen mit dem Wahrzeichen der sevillanischen Gemeinde auszeichnet.

Das Hotel Barceló Renacimiento in Sevilla ist auf Versammlungen und Events spezialisiert und gilt aufgrund seiner modernistischen Ästhetik als das Guggenheim der Hotels: drei kreisförmige Gebäude oder Atrien, die von weitreichenden Gärten und offenen Flächen mit Ausblick auf den Fluss Guadalquivir umgeben sind. Zu den weiteren Einrichtungen gehört ein Konferenzzentrum mit 25 Sälen.

Das Hotel Sevilla Congresos liegt gegenüber dem Kongress- und Ausstellungspalast, mitten im Finanz- und Geschäftsviertel der andalusischen Hauptstadt. Dieses Hotel bietet Geschäftsreisenden in Sevilla maximalen Komfort und einen personalisierten Service.

Die Hacienda de Orán ist ein Ort voller Magie; ein komplett ausgestattetes Landhotel, das sich perfekt für alle Art von Feierlichkeiten eignet.

Das Hotel Meliá Sevilla liegt mitten im Herzen von Sevilla gegenüber vom Park Maria Luisa und dem Plaza de España, in Nähe des Stadtzentrums, der Universität (ehemalige Tabakfabrik), des Alcázar, des Stadtviertels Santa Cruz, der Kathedrale und des Archivo de Indias.

Das Hotel Exe Isla Cartuja ist ein einzigartiges Hotel direkt im Olympiastadion La Cartuja, nur 10 Minuten vom Flughafen und dem AVE-Bahnhof entfernt; auch zum Themenpark Isla Mágica sowie zum Business- und Technologiepark sind es jeweils nur wenige Schritte, das historische Zentrum der Stadt ist in nur fünf Minuten zu erreichen.

Das renommierte Hotel Alcora ist weniger als 10 Minuten vom historischen Zentrum Sevillas entfernt und bietet einen kostenlosen Shuttleservice (auf Anfrage). Es hat gute Verbindungen mit dem Straßennetz, Zugbahnhof und Flughafen (Internationaler Flughafen San Pablo).