Osuna Colegiata

Sevilla – schön und vielfältig

Die Museumseinrichtung bietet einen anthropologischen Rückblick auf die Geschichte der Gemeinde. Ausgestellt sind zahlreiche archäologische Exponate. Die sogenannten „Archäodrome“ sind zwei sehr interessante Räume, in denen historische orientierte Veranstaltungen zur Rekonstruktion und experimentelle Archäologie stattfinden. 

Das 2006 eingeweihte Museum für zeitgenössische Malerei ist eine Hommage an den genialen, in der Ortschaft geborenen Künstler Francisco Maireles Vela. In der Dauerausstellung sind fast 70 Werke aus dem Nachlass des Künstlers ausgestellt. Ein weiterer Saal ist den Gemälden moderner Maler gewidmet.