FIBES Palacio de Congresos de Sevilla

Tourismus à la carte

Alle Dienstleistungen für ein unvergessliches Erlebnis

Weltweit einzigartiges Handwerk und Talent

Kultur in Sevilla bedeutet nicht nur Feiern und Sehenswürdigkeiten. Die Landarbeit und Kunsthandwerks- und Gewerbeberufe beweisen das Talent und den Charakter des Volkes. Es gibt uraltes Handwerk und Kenntnisse, die auch heute noch bewahrt und geschätzt werden. Zahlreiche davon gelten als weltweit einzigartig.

Lernen Sie die Handwerksbetriebe und Unternehmen Sevillas und seine historischen Stätten kennen. Besuchen Sie die Öl- und Olivenbetriebe in der ganzen Provinz. Erfahren Sie, wie Schinken und Wurstwaren in der Sierra Norte und am Silberweg hergestellt werden. Süßwaren und Gebäck, die Polvorones, und Schokolade stammen aus den Fabriken in Estepa. Seit August riecht es dort nach Weihnachten. In Alcalá de Guadaira entsteht Mehl und Brot. Besuchen Sie die moderne Bierbrauerei von Heineken, in der Cruzcampo, das Lieblingsbier der Seviallaner gebraut wird. Erfahren Sie mehr über Weine in Aljarafe und über Spirituosen in der Sierra Norte von Sevilla.

Der Kalk stammt aus Morón de la Frontera und Hüte und Keramik aus Sevilla. In der Landeshauptstadt begegnet man auch historischen Orten, darunter die Tabakfabrik, der Patronenturm, die Cartuja de Sevilla und die Keramikbrennöfen von Triana.

Eisen-, Keramik- und Töpferwaren sind in der gesamten Provinz zu finden. Entdecken Sie die alten Mosaiktechniken (Casariche) und der Fliesen, der Teppiche (Castilleja de la Cuesta), der Gitarren, der Flamencokleider, der Manila-Schals, der Sattlerei und des Leder- und Pelzhandwerks, Gold- und Silberarbeiten und Kostümkunst, religiöse Schnitzereien und herrliche Stickereien gibt es ebenfalls zu entdecken.

Daneben gibt es die Informationszentren für Bergbau, Eisenbahn und Solarenergie, in der größten Anlage Europas (Sanlúcar la Mayor).

83 Unternehmen zum Entdecken

Karte zeigenInhalt zeigen