Romerías

Sevilla verzaubert

Das Gebäude wurde im späten 19. Jahrhundert, im Jahr 1891, errichtet. Der Architekt, Francisco de Paula Gálvez Gómez, stammte aus der Ortschaft. Aus Dankbarkeit gegenüber der Heiligen Jungfrau, dass sie ihm im Jahre 1890 das Leben bei einer Choleraerkrankung gerettet hatte, erbaute er die Kapelle.