Osuna Colegiata

Sevilla – schön und vielfältig

Der María Luisa Park besteht zum großen Teil aus den Gärten des Palacio de San Telmo, die der Stadt Sevilla 1893 von der Infantin María Luisa (Duquesa de Montpensier) geschenkt wurden und 1911 in den städtischen Besitz übergegangen sind.

Die Gärten gehören zum Palacio de los Guzmanes, einem kunstvollen historischen Gebäude aus der Zeit vom XVII. - XX. Jahrhundert, in dem sich heute das Colegio Mayor und Studentenwohnheim Buen Aire befindet.