FIBES Palacio de Congresos de Sevilla

Tourismus à la carte

Alle Dienstleistungen für ein unvergessliches Erlebnis

Der Real Alcázar

38
0

Beim Real Alcázar von Sevilla handelt es sich um eine Anlage verschiedener Palastgebäude in der Stadt Sevilla, mit deren Errichtung im Hochmittelalter begonnen wurde. Während der Bauphase kam es zur Überlagerung mehrerer architektonischer Stilrichtungen. Sie reichen von der islamischen Kunst der ersten Bewohner über Mudéjar und Gotik, nach der Eroberung der Stadt durch die kastilischen Truppen, bis hin zur Renaissance und zum Barock der späteren Umgestaltungen.

Die Gebäude wurden traditionell als Aufenthaltsort der Mitglieder der spanischen Königsfamilie und Staatsbesuche genutzt. 1987 wurde die Anlage gemeinsam mit der Kathedrale und dem Indien-Archiv von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

Art der Einrichtung
Sitzplätze
600 pax

0 kommentare

Neuer Kommentar

Die Kommentare werden geprüft. Es kann deshalb eine Weile dauern bis zu ihrem Erscheinen. Texte mit beleidigenden Formulierungen werden nicht veröffentlicht.