Romería

Kultur

Kunst, Gefühl und Tradition

Stierkampfarena von Alcalá del Río

410
1

Die Stierkampfarena von Alcalá del Río wurde als eine Stierkampfarena der dritten Kategorie eingeordnet. Sie wurde im Jahr 1950 errichtet, um die traditionelle Wagenarena zu ersetzen.

Im Februar 2015 wurde sie wieder eingeweiht, nachdem man einige Renovierungsarbeiten durchgeführt hatte. So erhielt die Stadt einen Veranstaltungsraum zurück, an dem man nicht nur die Stierkämpfe durchführt, die in diesem Ort eine lange Tradition haben, sondern auch viele andere kulturelle Veranstaltungen der Gemeinde.
 

Kapazität
1800 personas
Kategorie
Tercera
Año de inauguración
1950

0 kommentare

Neuer Kommentar

Die Kommentare werden geprüft. Es kann deshalb eine Weile dauern bis zu ihrem Erscheinen. Texte mit beleidigenden Formulierungen werden nicht veröffentlicht.