Santiponce Itálica

Das Kulturerbe

Ein riesiges Vermächtnis, das es zu entdecken gilt

Plaza de Abastos

149
1

Die Plaza de Abastos, das ehemalige Kloster von San Francisco, befindet sich auf der Plaza Mayor, dem Hauptplatz von Osuna, nur wenige Meter von der Casa de la Cultura (Kulturhaus) und dem Kloster Santa Catalina entfernt.

Der heutige Marktplatz wurde im 19. Jahrhundert in den Kreuzgängen des 1531 in Osuna gegründeten ehemaligen Franziskanerklosters Madre de Dios eingerichtet. Später, im Jahr 1551, wurde er aufgrund der Universität und des Schutzes der Herzöge eines der ersten Studienhäuser in der Provinz. Im Jahre 1943 stürzte dieses Gebäude ein, aber glücklicherweise konnte das Hauptaltarbild gerettet werden, das später von den Franziskanern von San Buenaventura von Sevilla erworben wurde.

Gegenwärtig befindet sich hier der Großmarkt, wobei die verschiedenen Stände im Kreuzgang angeordnet sind. Die Skulpturen und Habseligkeiten von San Francisco sind auf die verschiedenen Kirchen von Osuna verteilt.

0 kommentare

Neuer Kommentar

Die Kommentare werden geprüft. Es kann deshalb eine Weile dauern bis zu ihrem Erscheinen. Texte mit beleidigenden Formulierungen werden nicht veröffentlicht.