Santiponce Itálica

Das Kulturerbe

Ein riesiges Vermächtnis, das es zu entdecken gilt

Palast-Häuser

133
0

Aus der bürgerlichen Architektur ragen das Alte Kasernenhaus und das Pfarrhaus, beide aus dem 18. Jahrhundert, heraus.

Die Etagen entsprechen der typischen Struktur eines Hauses der damaligen Zeit um einen zentralen Hof herum, mit zwei Etagen. Im Obergeschoss befindet sich eine Galerie, die der Aufteilung der Räume dient. 

Die Fassaden repräsentieren trotz ihrer großen Strenge den sevillanischen Spätbarock in seinem Übergang zur neoklassischen Kunst. Bei der ersten sticht das in Stein gehauene Portal hervor, während das Portal des Pfarrhauses aus Backstein gebaut ist.    

0 kommentare

Neuer Kommentar

Die Kommentare werden geprüft. Es kann deshalb eine Weile dauern bis zu ihrem Erscheinen. Texte mit beleidigenden Formulierungen werden nicht veröffentlicht.