Santiponce Itálica

Das Kulturerbe

Ein riesiges Vermächtnis, das es zu entdecken gilt

Kirche von San Rafael (Heiliger Rafael)

143
1

Ein religiöser Bau, mit der Struktur eines Schiffs und sehr modernem Kirchenraum, entstanden nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil. Der Hochaltar wird von der Darstellung der Virgen de la Soledad (Jungfrau der Einsamkeit) auf einem neobarocken Silbersockel beherrscht. Die Heilige Jungfrau ist das Werk von Manuel Mazuecos und Juan Manuel Miñarro. In der Seitenkapelle befindet sich der Cristo del Perdón (Christus der Vergebung), daneben finden wir auch Bilder von Sor Angela de la Cruz, San Rafael Arcángel (Schutzpatron der Stadt) und San Judas Tadeo.

Es handelt sich um eine Kirche moderner Architektur, mit einem einzigen Kirchenschiff und einer pseudo-polygonalen Apsis. In der Taufkapelle befindet sich ein Kruzifix, das 1999 von Sebastian Santos Calero angefertigt wurde. Der Hochaltar, 1975 von Santiago del Campo geschaffen, wird von einem Tafelbild mit einem Kruzifix beherrscht.
 

0 kommentare

Neuer Kommentar

Die Kommentare werden geprüft. Es kann deshalb eine Weile dauern bis zu ihrem Erscheinen. Texte mit beleidigenden Formulierungen werden nicht veröffentlicht.