Santiponce Itálica

Das Kulturerbe

Ein riesiges Vermächtnis, das es zu entdecken gilt

Kapelle San Roque

542
4

Die Kapelle San Roque befindet sich in der Gegend der Kiefernwälder Pinares de Oromana und der Anhöhe Cerro del Calvario südlich der Stadt am Fluss Guadaíra.

Die Kapelle beherbergt eine Figur der Jungfrau Ntra. Sra. de Belén aus dem 16. Jh. und eine Figur, die San Roque darstellt, aus dem 17. Jh. sowie ein Gemälde der sevillanischen Schule aus dem 18. Jh.

Sie ist Teil eines ehemaligen Prozessionsweges, wie die verschiedenen kleinen tempelförmigen Schreine am Hang der Anhöhe bezeugen.

Die Kapelle San Roque besteht aus nur einem Schiff, muss aber einst eine kreuzförmige Fläche gehabt haben.

Von der Kapelle aus hat man eine schöne Panoramasicht auf die Ortschaft Alcalá de Guadaíra, die Kirche Santiago, die Brücke Karl III und auch auf die Festung mit der Kirche Santa María del Águila.

0 kommentare

Neuer Kommentar

Die Kommentare werden geprüft. Es kann deshalb eine Weile dauern bis zu ihrem Erscheinen. Texte mit beleidigenden Formulierungen werden nicht veröffentlicht.