Santiponce Itálica

Das Kulturerbe

Ein riesiges Vermächtnis, das es zu entdecken gilt

Kapelle Nuestra Señora de la Encarnación

98
1

Diese Kapelle gehört zu der Bruderschaft Hermandad del Santísimo Cristo de la Vera-Cruz, Nuestra Señora de la Encarnación y Santa María Magdalena. Es handelt sich zwar um einen modernen Bau, aber er beherbergt dennoch einen neoklassizistischen Altaraufsatz, an dem die Christusfigur Cristo de la Vera-Cruz (17. Jh.) verehrt wird und ein Bildnis der Jungfrau Maria der Fleischwerdung (Virgen de la Encarnación) aus dem 18. Jh.

An der Fassade befindet sich ein Keramikbild in einer Größe von etwa 0,75 m x 0,90 m, auf dem die Jungfrau Maria der Fleischwerdung dargestellt ist. Das Werk stammt aus dem Jahre 1983, wurde in Sevilla hergestellt und von Manuel Romero Navarro gemalt.

Am letzten Sonntag im September feiert die religiöse Vereinigung „Los Encarnaos“ das Fest zu Ehren der Jungfrau Maria der Fleischwerdung.

0 kommentare

Neuer Kommentar

Die Kommentare werden geprüft. Es kann deshalb eine Weile dauern bis zu ihrem Erscheinen. Texte mit beleidigenden Formulierungen werden nicht veröffentlicht.