Santiponce Itálica

Das Kulturerbe

Ein riesiges Vermächtnis, das es zu entdecken gilt

Hauptplatz

560
3

Osunas Plaza Mayor ist einer der emblematischsten Flecken dieser Stadt. Der Platz befindet sich im historischen und monumentalen Zentrum der herzoglichen Stadt, am Fuße des Hügels, auf dem die Stiftskirche Santa Maria emporragt. Hier laufen einige der zentralsten und wichtigsten Straßen der Stadt zusammen, wie z.B. die Straßen Sevilla, Tía Mariquita, Asistente Arjona, San Antón, Luis de Molina und Carrera.

Der Platz hat einen rechteckigen, fast quadratischen Grundriss und ist in Form eines Saals um einen zentralen Brunnen mit einem niedrigen Auffangbecken und einem gelappten Sockel angelegt. Ausgehend davon zeichnet der Bürgersteig auf dem Boden ein Kreuz, das den zentralen Fußgängerraum in vier symmetrische Teile gliedert, auf denen auffällige Zierlaternen mit mehreren Armen säulenartig auf hohen Sockeln aus gehauenem Stein stehen.

Im Volksmund als Alameda bekannt, erhielt er mit dem ersten demokratischen Rathaus die Benennung Plaza Mayor (Hauptplatz). Heute gilt er als das bürgerliche Zentrum der Stadt schlechthin. An seinen Vorderseiten befinden sich mehrere einzigartige Gebäude von beachtlichem Interesse, darunter der städtische Großmarkt, die Kirche des Klosters La Concepción und das Rathaus.

0 kommentare

Neuer Kommentar

Die Kommentare werden geprüft. Es kann deshalb eine Weile dauern bis zu ihrem Erscheinen. Texte mit beleidigenden Formulierungen werden nicht veröffentlicht.