Santiponce Itálica

Das Kulturerbe

Ein riesiges Vermächtnis, das es zu entdecken gilt

Hacienda de Belén

337
1

Die Hacienda de Belén befindet sich dort, wo der Ursprung des Dorfes gewesen sein könnte. Es ist ein Beispiel der ländlichen Architektur Andalusiens, das heute für kommunale Zwecke genutzt wird.

Auf dem Anwesen sind Teile der Ölmühle, der Presse und der Bodega erhalten, die zusammen mit dem Herrenhaus um den Haupthof angeordnet sind, während die anderen landwirtschaftlichen Gebäude in einem zweiten Hof untergebracht sind

Die Fassade ist mit einer achtteiligen Keramik in Gelb- und Blautönen versehen, die wahrscheinlich aus dem XVIII. Jahrhundert stammt und das Geheimnis der Heiligen Dreifaltigkeit darstellt.

0 kommentare

Neuer Kommentar

Die Kommentare werden geprüft. Es kann deshalb eine Weile dauern bis zu ihrem Erscheinen. Texte mit beleidigenden Formulierungen werden nicht veröffentlicht.