Santiponce Itálica

Das Kulturerbe

Ein riesiges Vermächtnis, das es zu entdecken gilt

Die Pfarrkirche San Bartolomé

152
0

Der dreischiffige Mudéjar-Bau besitzt ein modernes Dach und eine Hauptkapelle mit Kreuzrippengewölbe. Im linken Seitenschiff befindet sich ein über einem Rundbogen errichtetes Portal. Im Inneren der Kirche stammen verschiedene Kunstwerke aus dem 18. Jahrhundert, darunter das aus tragenden Elementen bestehende Hauptaltarbild, die Skulpturen der Unbefleckten Empfängnis, des Christus am Kreuz und des Heiligen Antonius von Padua sowie das Gemälde der Virgen de los Reyes. 

Über dem barocken Altaraufsatz hängt das Gemälde «Las Ánimas», das Francisco de Zurbarán zugeschrieben wird. Der Künstler wurde zwar in Extremadura geboren, erhielt seine Ausbildung aber in der sevillanischen Schule. 

Die Kirche kann für den Gottesdienst besucht werden.

0 kommentare

Neuer Kommentar

Die Kommentare werden geprüft. Es kann deshalb eine Weile dauern bis zu ihrem Erscheinen. Texte mit beleidigenden Formulierungen werden nicht veröffentlicht.