Santiponce Itálica

Das Kulturerbe

Ein riesiges Vermächtnis, das es zu entdecken gilt

Der Aussichtspunkt des Kalvarienbergs

249
4

Auf dem Gipfel des Kalvarienbergs befand sich die Bußstation des ehemaligen Kreuzwegs, der im 18. Jahrhundert durch die Stadt führte. Deshalb wurde er als der Ort festgelegt, an dem die Bruderschaften in der Karwoche ihre Bußstation durchführten, eine Tradition, die bis heute andauert. 

Der Aussichtspunkt des Kalvarienbergs ist aufgrund seiner günstigen Lage in den Ausläufern der Alcores und wegen des beeindruckenden 360°-Panoramas, das sich über das fruchtbare Tal, die Umgebung und die Stadt selbst bietet, ein viel besuchter Ort. 

0 kommentare

Neuer Kommentar

Die Kommentare werden geprüft. Es kann deshalb eine Weile dauern bis zu ihrem Erscheinen. Texte mit beleidigenden Formulierungen werden nicht veröffentlicht.