Santiponce Itálica

Das Kulturerbe

Ein riesiges Vermächtnis, das es zu entdecken gilt

Museum der Bruderschaft San Gil

83
2

Das Museum der Bruderschaft San Gil befindet sich im historischen Zentrum von Ecija. Es entstand nachdem diese sakramentale Bruderschaft und königliche Erzbruderschaft, deren Gründung auf das Jahr 1563 zurückgeht, einen Raum bekam, um ihre eigenen Aufgaben und korporativen Aktivitäten auszuführen.

Das Haus-Museum beherbergt eine ständige Ausstellung des künstlerischen Erbes der Bruderschaft, die aus den Pasos der Heiligen und deren Zubehör bestehen.

Die Künstler, welche die Heileigenstatuen der geschnitzt haben, sind anonym, obwohl über die Möglichkeit spekuliert wurde, dass die Statue der Ntra. Sra. de los Dolores von José Montes de Oca geschaffen wurde: der Herr der Krönung (17. Jh.),  Cristo de la Salud (XVI. Jh.) und Ntra. Sra. de los Dolores, Darstellung einer Dolorosa im sevillanischen Stil des XVII. Jahrhunderts oder vom Anfang des XVIII. Jahrhunderts.

Kategorie

0 kommentare

Neuer Kommentar

Die Kommentare werden geprüft. Es kann deshalb eine Weile dauern bis zu ihrem Erscheinen. Texte mit beleidigenden Formulierungen werden nicht veröffentlicht.