Santiponce Itálica

Das Kulturerbe

Ein riesiges Vermächtnis, das es zu entdecken gilt

Archäologisches Museum Torre del Agua

392
5

Das Museo Arqueológico Torre del Agua enthält eines der reichsten Beispiele für das Erbe und kulturelle Vermächtnis, das die verschiedenen Zivilisationen, die es bewohnten, in Osuna hinterlassen haben.
 
Es befindet sich im Torre del Agua (Wasserturm), der im 12. Jahrhundert von den Almohaden erbaut und im 14. Jahrhundert von den Rittern von Calatrava erneuert wurde. Hier sieht man Repliken und Originale antiker Kunst, die ein Symbol für die Bevölkerung darstellen: der iberische „Toro de Osuna“ (Stier von Osuna) und die römische „Bronces de Osuna“ (Bronze von Osuna). Darüber hinaus kann man eine großartige numismatische Sammlung und medizinische Utensilien aus der Römerzeit bestaunen.

Das Museum besteht aus vier Räumen, die auf zwei Etagen liegen. In ihnen sind die in Osuna gefundenen archäologischen Überreste sowie einige Reproduktionen ausgestellt.

Im ersten Raum befindet sich eine Ausstellung prähistorischer Überreste und Nachbildungen der iberischen Reliefs, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts in Osuna gefunden wurden; die Originale befinden sich im Archäologischen Nationalmuseum. Im zweiten Raum iberische Keramik und Weihgaben aus dieser Kultur. Im selben Raum beginnt die Ausstellung römischer Objekte.

Die meisten römischen Stücke findet man im zweiten Stock, vorzugsweise Keramik und verschiedene westgotische Ziegel.

Im letzten Raum befinden sich mehrere Vitrinen, in denen verschiedene Materialien ausgestellt sind. Terra Sigilata aus verschiedenen Zeiten, eine numismatische Sammlung und ein prächtiger Satz römischen Glases bereichern diese Vitrinen. Im selben Gebäude sind zahlreiche westgotische Gedenktafeln aus dem 5. bis 7. Jahrhundert, die für die Besucher von großem Interesse sind.

Das Museum ist als Stätte von kulturellem Interesse katalogisiert.

Kategorie
Besuchszeiten

Öffnungszeiten Winter (16. September - 15. Juni):
Dienstag bis Sonntag: 10:00 bis 14:30 Uhr und 16:00 bis 18:00 Uhr
Führungen (mit Voranmeldung): 10:30 Uhr, 11:30 Uhr, 12:30 Uhr, 13:30 Uhr, 16:15 Uhr, 17:15 Uhr

Öffnungszeiten Sommer (16. Juni - 15. September):
Dienstag bis Sonntag von: 9:30 bis 14:30 Uhr
Donnerstag: 19:00 bis 21:00 Uhr
Führungen (mit Voranmeldung): 9:30 Uhr, 10:30 Uhr, 11:30 Uhr, 12:30 Uhr, 13:30 Uhr
Donnerstag: 19:00 bis 20:00 Uhr
 

0 kommentare

Neuer Kommentar

Die Kommentare werden geprüft. Es kann deshalb eine Weile dauern bis zu ihrem Erscheinen. Texte mit beleidigenden Formulierungen werden nicht veröffentlicht.