turismo activo

Aktivtourismus

Beweisen Sie sich in einer einzigartigen Landschaft

Route Nordic Walking: Via Verde de los Alcores

213
6

Eine sehr attraktive Wanderung voller archäologischer und historischer Zeugnisse in einer einzigartigen Umgebung.

Wir schlagen vor, einen Abschnitt der so genannten Vía Verde de los Alcores zu wählen, eine Route, die den alten und mythischen Tren de los Panaderos zum Ziel hat, der die Stadt Carmona mit Alcalá de Guadaíra verband und über Viso del Alcor, Mairena del Alcor und Gandul führte.  Unsere Route beginnt in der Spur, die von rechts kommt, gleich nachdem wir die A-92 an der Ausfahrt Nr. 15 überquert haben.

Wir stoßen auf die Ruinen eines Bahnhofs und eines Frauengefängnisses. Kurz darauf gelangen wir in offenes Terrain, das von unendlich vielen Spuren durchzogen ist. Wir entscheiden uns dafür, nach links zu gehen, in der Nähe des Zauns der Militärzone, bis wir die ersten Reste von Dolmenbestattungen aus der Bronzezeit finden. Etwas weiter unten treffen wir auf ein rundes Mausoleum aus der Römerzeit, das wir umrunden, um wieder auf die Via Verde de los Alcores zu gelangen. Ab hier wird die Vía Verde de los Alcores zu einem schmalen, fast in den Alberostein gegrabenen Pfad, der von Kaktusfeigen und einigen Korkeichen gesäumt wird.

Auf der Höhe eines kleinen Bauernhauses in Ruinen stehen uns zwei Möglichkeiten offen. Falls wir die Route bis nach Mairena del Alcor verlängern, gehen wir geradeaus weiter, ohne die Vía Verde zu verlassen, bis wir auf einen Weg stoßen, der nach links abzweigt, den so genannten El Chorrillo-Weg, der uns nach etwas mehr als 3 Kilometern in die Gemeinde führt. Wenn wir uns für den Rundweg entscheiden, gehen wir rechts zwischen alten Olivenbäumen hinunter und wenden uns dem Weg zu, der zunächst am Fluss Salado entlang führt. Der Weg führt zur alten Gandul-Straße, die wir erreichen, indem wir rechts einen Weg hinaufgehen, von dem aus wir den Palast und die weißgetünchte Wallfahrtskapelle San Juan Evangelista sehen können.

Beim Verlassen dieses Weges kommen wir wieder auf die alte Straße, die uns zum Ausgangspunkt unserer Route führen wird.

Rundweg. Sie beginnt und endet auf der alten Straße nach Gandul, an der Ausfahrt 15 von der A-92 aus mit der möglichen Verlängerung nach Mairena del Alcor. Es sind interpretative Wegweiser für die archäologischen und historischen Bestände vorhanden, obwohl die Via Verde de los Alcores in diesem Abschnitt nicht als solche ausgeschildert ist.

URL Routenmesser
Kategorie
Streckenverlauf
Schwierigkeitsgrad
Länge
10.00Km

0 kommentare

Neuer Kommentar

Die Kommentare werden geprüft. Es kann deshalb eine Weile dauern bis zu ihrem Erscheinen. Texte mit beleidigenden Formulierungen werden nicht veröffentlicht.