turismo activo

Aktivtourismus

Beweisen Sie sich in einer einzigartigen Landschaft

Der Golfplatz Real Club de Golf de Sevilla

303
1

Beim Golfplatz des Real Club de Golf de Sevilla handelt es sich um einen Par 72-Platz mit einem sehr ausgewogenen Design, das die Ausrichtung sowohl von Amateur- als auch von Profiwettbewerben auf höchstem Niveau erlaubt. Im April 2004 war der Platz Gastgeber des Sevilla Opens, einem Turniers auf der European Tour und im November desselben Jahres des WGC-World Golf Cup. In den Jahren 2008, 2010 und 2012 wurden hier das Spanish Open ausgetragen und 2009 das Andalusian Open.

Der weitläufige Parcous zeichnet sich durch breite, mit Bermuda 419 eingesäte Fairways und hügelige Penncross-Greens aus, die durch 90 Bunker und 9 Seen auf mehr als drei Hektar sehr gut geschützt sind. Der Platz erstreckt sich auf einer Fläche von 61 Hektar, auf der über 10.000 Bäume für einen anspruchsvollen und angenehmen Rundgang stehen.

Kategorie
Etiketten

0 kommentare

Neuer Kommentar

Die Kommentare werden geprüft. Es kann deshalb eine Weile dauern bis zu ihrem Erscheinen. Texte mit beleidigenden Formulierungen werden nicht veröffentlicht.